"it wasn't me..." 

nominiert für den Tokyo International Teddy Award TITA 2004

Grundfläche 30x30cm

Das Tableau stellt die Geschichte eines kleinen Bären dar,
der mit seiner Zwille den Blumentopf der Mutter zerschossen hat
und nun dafür ausgeschimpft wird.

bicolor Mohair, (d.h. der Stoffrücken hat eine andere Farbe als der Flor)
an der Schnauze, den Händen und den Fußspitzen wurde der Flor ausgezupft,
so dass der helle Untergrund zum Vorschein kommt
 gefüllt mit Schafwolle
großer Bär mit offenem Maul und asymmetrischer Schnittführung
beide Bären haben Hände mit separat angesetztem Daumen
Hund: Cashmere; 5 Gelenke